Öffnungszeiten: auf Anfrage
Via Settàla 2
Riva San Vitale

Das Haus „Al Torchio“ ist der Sitz des Patriziats.

Dieses Institut stellt nicht nur einen Mehrwert für die Patrizier von Riva San Vitale da, sondern für die gesamte Gemeinschaft.

In der Tat ist es auch der weisen Führung des Patriziats zu verdanken, dass in unserer herrlichen Region faszinierende Kontraste zwischen Bergen, See, Wäldern und historischem Stadtkern bestehen können.

Zu den Eigentümern des Patriziats zählen nämlich nicht nur das Patrizierhaus „Al Torchio“, wo am letzten Samstag im Januar die traditionelle Brotverteilung des Seligen Manfredo stattfindet, sondern auch das Patrizierarchiv, wo eine wertvolle Sammlung über Events, Anekdoten und Persönlichkeiten aufbewahrt wird, die mit dem Ort in Verbindung stehen, sowie die Bootsanlegestelle an der Battuta und eine 300 Hektar große Waldfläche entlang der Ostseite des Monte San Giorgio, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt.